Abstichausrüstungen für Hochöfen

Stichlochbohreinrichtungen, Stopfmaschinen und hydraulische Antriebsstationen

 

dhms Abstichsysteme sind durch Verwendung nur weniger beweglicher Teile besonders robust, montage- und wartungsfreundlich. Hydraulische dhms Stichlochbohranlagen und Stopfmaschinen sowie die Antriebsstationen sind individuell gestaltete Lösungen für bestehende Anlagen wie auch für Neubauten. Hilfe einer 3D-Simulation werden die Stichlochbohranlagen und Stopfmaschinen geplant, konstruiert und für den jeweiligen Einsatzfall gefertigt. Die Systeme gewährleisten ein schnelles Öffnen und Verschließen des Hochofens mit hoher Qualität und Wirtschaftlichkeit.

 

dhms Stichlochbohranlagen und Stopfmaschinen erlauben den Einsatz von verschleißarmen und schnell härtenden Stopfmassen. Sie ermöglichen eine optimale Öffnungsstrategie, Einstellung und Reproduzierbarkeit der Abstichparameter. Hochofentaugliche Sensoren erfassen und übermitteln alle relevanten Prozessdaten.

 

Mit der Projektierung wird die Effizienz des Abstichprozesses für viele Jahre festgelegt. Im Hinblick auf eine ideale kundenspezifische Lösung werden Arbeitsprozesse, Sicherheitskonzepte und Investitionskosten untersucht, um die gesamte Leistungsfähigkeit einer Installation sicherzustellen.

 

Zwei grundlegende Aufstellvarianten werden angeboten:
  • Stopfmaschine und Stichlochbohranlage auf einer Seite der Rinne

  • Stopfmaschine auf einer Seite, Stichlochbohranlage auf der gegenüberliegenden Seite der Rinne

 

Ihre Kontaktperson:

Dipl.-Ing. Michael Maas

Tel.:  +49 231 2891-372

Mobil: +49 172 2954203

Email: michael.maas(at)dhms.com