Ausbildung

Als einer der namhaften Ausbildungsbetriebe der Region nehmen wir die Verantwortung der Ausbildung junger Menschen ernst. Wir möchten den Standort unterstützen und jungen Menschen die Möglichkeit geben, möglichst in ihrer Wohnortnähe ihre Berufsausbildung zu absolvieren. Die bedarfsorientierte Ausbildung ist ein herausragendes Merkmal unseres Unternehmens. Wir sind stolz darauf, Fachkräfte aus dem eigenen Nachwuchs aus- und weiterzubilden. Wir steuern so dem allgegenwärtigen Fachkräftemangel entgegen und bieten jungen Menschen eine berufliche Perspektive.

Wir pflegen verschiedene Kooperationen, wie z. B. mit der Hauptschule Husen oder der FOM. Hierdurch eröffnen wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Berufsbilder für sich zu entdecken und in der Praxis kennenzulernen, bzw. tauschen uns mit der FOM z. B. über Trends hinsichtlich einer akademischen Laufbahn aus.

Unsere kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufe bieten wir in der Regel in Kombination mit dem Dualen Studium an. Ausbildungsbegleitend besuchen unsere Auszubildenden die FOM, um dort ihren Bachelor- Abschluss zu machen.

Wir erfüllen unseren eigenen Anspruch, eine qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten. Unsere Auszubildenden nehmen zudem an ergänzenden Fortbildungen teil. Beispielsweise besuchen die Konstruktionsmechaniker/innen ausbildungsbegleitend zusätzliche Schweißkurse.