Lieferantenmanagement

Gemeinsam erfolgreich

 

Lieferantenbewertung

Um die Stärken und Schwächen unserer Lieferanten objektiv und vergleichbar darzustellen, zur Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit und zur gemeinsamen Erarbeitung von Verbesserungspotenzialen.

 

Der Bewertungsprozess

  1. Unser Team aus Technik, Einkauf und weiteren Fachabteilungen bewertet zweimal pro Jahr alle Lieferanten

  2. Wir informieren Sie schriftlich über das Ergebnis der Bewertung

  3. Bei negativer Leistungskurve vereinbaren wir konkrete Maßnahmen

 

Die Bewertungskriterien

Kennzahlen zu Qualität und Termintreue werden permanent ermittelt. Sie sind Teil unseres täglichen Risikomanagements und fließen zusätzlich in die (halb-) jährliche Bewertung mit ein. Dabei berücksichtigen wir:

  •          Qualität

  •          Kooperation

  •          Termintreue

  •          Logistik

  •          Innovation